Samstag, 15. November 2014

Flammkuchen al Tonno







Hallo ihr Lieben...

heut gibt es Flammkuchen. Abends mit einem Glas Wein ist er die ideale Mahlzeit im Herbst....finde ich :-)

Rezept für 2 Personen

Teig herstellen aus 100 g Dinkelmehl, 1 Ei, 100 g Joghurt, 1 Tl Backpulver und Salz. Alles gut vermischen und auf ein Pizzablech geben.
2 El Joghurt mit Pfeffer, Salz und 1 Tl Olivenöl verrühren und vorsichtig auf den Boden streichen.
Den Boden mit 1 Dose Thunfisch und 6 in Ringe geschnittene Cocktailtomaten belegen. 5 Lauchzwiebeln oder 2 große Zwiebeln in Ringe schneiden und in 1 Tl Öl andünsten. Würzen mit Pfeffer und Salz. Die Zwiebeln über den Flammkuchen geben und das Blech bei 220 Grad auf dem unterem Rost ca. 25 Minuten backen. Der Boden sollte leicht knusprig sein.



 
 
 

 
 
 

 
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende...lasst es euch gut gehen :-)


Kommentare:

  1. Seeehr lecker. Gab es heute zum Abendessen. Selbst dem Nachwuchs hat es gemundet :o)
    Und für morgen zum Kaffee den Russischen Zupfkuchen gebacken. Bin gespannt wie er schmeckt.
    Vielen Dank für die vielen tollen, ansprechenden Rezepte!!!!!
    LG Naddl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich Naddel....Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag :-)

      Löschen