Mittwoch, 8. Oktober 2014

Flammkuchen mediterran

 
 
 




Eigentlich geht es heute nicht um den Belag ...eher um den Teig....der ist sehr schnell gemacht....und schmeckt ..

Ihr mischt einfach eine Tasse gemahlene Haferflocken mit einer Tasse  Joghurt...dazu kommt Salz und 1/2 Tl Backpulver....das war´s schon...alles gut vermischen...auf ein Blech geben und mit feuchten Händen verteilen....

Den Belag könnt ihr wählen wie ihr möchtet,der Teig passt auch super zu einer Pizza

ich habe meinen Flammkuchen  mit einer Mischung aus 2 El Joghurt, Pfeffer, Salz und 1 Tl Olivenöl bestrichen....belegt mit Cocktailtomatenhälften, 2 in Längsstreifen geschnittene Lauchzwiebeln, 5 Scheiben Lachsschinken in Stücke geschnitten...bisschen Basilikum, bisschen Oregano.....in Streifen geschnittene, eingelegte, getrocknete Tomaten belegt.

Bei 200 Grad ca. 20 - 25 min  backen.

Nach dem Backen kommt eine Handvoll Rucola darauf.



 
 

 
 

 
 

 
 

Kommentare:

  1. Hallo Simone =) hab grad erst gesehen dass du auch einen Blog hast =) hab ich mir direkt mal als Lesezeichen eingestellt =) Der Flammkuchen sieht super aus such schon was länger nach einem leckeren Gericht ! Liebe Grüße Jenny ( von den WW-Maedels)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny...schön, dass du mich gefunden hast :-) ich schau auch wieder bei euch vorbei.....im Blog findest du noch einen anderen Flammkuchen...sind meiner Meinung nach beide lecker :-) Liebe Grüße Simone

      Löschen