Donnerstag, 9. Oktober 2014

Bandnudelpfanne






Hallo zusammen... :-)

Ich habe heute ein Rezept von Ulrike Dubbert ausprobiert.....von der Art her kennt jede von uns eine Nudelpfanne...diese hier wird mit abgeriebener Zitronenschale gewürzt. Das hatte ich so bisher noch nicht probiert ...ich finde den Geschmack toll.

Ich habe  das Gemüse etwas abgeändert, bisschen anders gewürzt...... im Originalrezept  sind 200 g Zuckererbsenschoten...meine Pfanne hat zu den Karotten  eine längsgeraspelte Zucchini, 2 Lauchzwiebeln und 5 Cocktailtomaten  bekommen......

2 Personen
 
300 g Putenschnitzel
Salz, Pfeffer, Paprika, 1 Tl Senf
2 Karotten, 2 Lauchzwiebeln, 5 Cocktailtomaten
1 unbehandelte Zitrone
2 Tl Öl
200 ml Gemüsebrühe
150 g trockene Bandnudeln
1 kl. Zucchini
100 ml Milch
1 Tl Speisestärke und 1 El Frischkäse.
 
Fleisch in kleine Stücke schneiden und würzen..... Karotten und Zucchini putzen und schmale Streifen raspeln.
 
Öl erhitzen, Fleisch mit der Zwiebel und dem Senf scharf anbraten..... Karotten ,Tomaten und 1 Tl geraspelte Zitronenschale dazugeben,
mit Brühe ablöschen, einige Minuten einköcheln lassen....Zucchini dazugeben...
Milch mit Speisestärke vermischen und in die Pfanne gießen...zuletzt den Frischkäse dazu geben...
In Salzwasser gekochte Bandnudeln unter die Fleischpfanne mischen.



 
 
 

 
 
Ich wünsche euch einen schönen Tag :-)

Kommentare:

  1. Das gab es heute Abend super lecker.... ich hab noch etwas ingwer rein....mmmmh
    danke für das tolle Rezept :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schmeckt sicher mit Ingwer auch sehr lecker.... :-) werde ich auch probieren ...liebe Grüße Simone :-)

      Löschen