Mittwoch, 6. August 2014

Kartoffelauflauf






Hallo ihr Lieben....

ich möchte mich heut mal wieder für all euren lieben Kommentare und Nachrichten bedanken. Ich freue mich über jede Zeile von euch. Danke....... :-)

Habt ihr schon einmal Kartoffelgratin in der Mikrowelle ausprobiert  ?
Geht super schnell und ist mindestens genau so lecker wie aus dem Ofen :-)

Rezept für 2 Personen

500 g festkochende Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine Auflaufform geben  und ca. 10 min bei 600 Watt in der Mikrowelle garen.
3 Eier und 150 ml Milch in einen Schüttelbecher geben, mit Pfeffer und Salz würzen,schaumig schütteln. 1 Lauchzwiebel klein schneiden,zusammen mit 100 g gek. Schinkenstreifen und zwei Handvoll kleingeschnippelten Spinat oder Mangold unter die gegarten Kartoffeln geben. Nachwürzen mit 1 Tl gek. Brühe.
Zwei Scheibletten light auf die Kartoffelmasse legen und weitere 12 min in die Mikrowelle geben.
Wer die pp für den Käse sparen möchte, der Auflauf schmeckt auch ohne sehr lecker....





 
 
 
 
Und nachmittags zum Kaffee gibt es einen Milchshake aus 2 El Brombeeren, 1/2 Banane, beides mit Süßstoff püriert. Mit 3 El Joghurt in einen Schüttelbecher geben. Milch aufgießen und schaumig schütteln.... lecker :-)




Kommentare:

  1. Wieder -lecker ,danke das du mich besucht hast ! Schönes Wochenende
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Habt ihr schon einmal Kartoffelgratin in der Mikrowelle ausprobiert ? ... mikrowelleklein.blogspot.de

    AntwortenLöschen