Samstag, 17. Dezember 2016

Saftige Makronen








Hallo ihr Lieben.....

ich habe noch einmal Nachschub gebacken.

Es gibt jede Menge Rezepte von Kokosmakronen, alle ähnlich und oft vom Geschmack her doch ganz anders....wie z.b. meine Quarkmakronen klick hier .

Und vielleicht kennt ihr sie noch, die kleinen Klarsichttüten, die es schon vor 50 Jahren im Osten zu kaufen gab. Außen leicht knusprig, innen butterweich ?

Gesehen hatte ich die saftigen Makronen in einer der Foodgruppen bei FB und nur wenig verändert ausprobiert.


Rezept für ca. 50 Makronen

300 g Kokosraspel, 150 g Zucker, 150 g Schmand, 2 Eier und ein paar Tropfen Bittermandelaroma

Eier, Schmand und Zucker schaumig schlagen. Kokosraspel und Aroma zugeben und alles gut vermischen. dazu braucht man kein elektrisches Rührgerät.

Auf ein Backblech kleine Häufchen geben und im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Ausgekühlt mit Schokoguss verzieren.


Ich wünsche euch weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit

Simi :- D




 
 
 
 

 
 
 
 

1 Kommentar: