Freitag, 9. Januar 2015

Himbeermuffins...




Time for Coffee.... :-)

Komplett als  Sama sind sie sehr weich und lecker geworden ...

6 Muffins

50 g Dinkelmehl, 50 g Buttermilch, 1/2 reife, pürierte Banane, 1  Tl Backpulver , 1 Ei, Süßstoff , 1 El  kl. Apfelstücke und 2 El TK- Himbeeren

Eiweiß mit wenig Salz zu festem Schnee schlagen.
Die restlichen Zutaten gut vermischen, den Eischnee unterheben. Den Teig in die Förmchen aufteilen. Die Apfelstücke und die Himbeeren darüber verteilen.

Bei 180 Grad ca, 25 Minuten backen. Je 3 Stück mit 1 Tl Puderzucker bestäuben.


 
 

 
 
Die Muffins lassen sich gut einfrieren, kurz aufbacken und warm genießen . :-)

Kommentare:

  1. sieht gut aus :) kaufst du richtigen dinkel und mahlst den dann? oder seit wann ist dinkelmehl sattmacher?LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Emily....ich mahle es selber.... sonst zählt es nicht...man merkt es auch...gekauftes Mehl ist ausgesiebt... LG

      Löschen