Dienstag, 30. Juli 2019

Überbackene Kohlrabischeiben






Leicht und lecker !


Rezept für 2 Personen


2 Kohlrabi, 2 Tomaten, 60 g Frischkäse, 60 g Reibekäse, Pfeffer, Salz, je 1 TL gehackte Petersilie und Schnittlauch

Die Kohlrabis schälen und  6 Scheiben a ca. 1 cm abschneiden. 
In Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Die Reste klein schneiden und ebenfalls mit kochen, die kann incl. der kleinen, zarten Blätter für eine leckere Suppe verwenden. klick hier

Den Frischkäse würzen und die Kräuter untermischen. Die Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.

Die Kohlrabischeiben auf ein, mit Backpapier belegtes, Blech  legen . Mit Frischkäse bestreichen, die Tomaten darüber legen und mit Käse bestreuen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad O / U ca. 10 Minuten überbacken.

In der Heißluftfritteuse dauert das Ganze bei 200 Grad nur 4 bis 5 min.

Mit einem Salat servieren.

Wenn ihr leichten Reibekäse nehmt, hat eine belegte Scheibe ca. 90 kcal.


Alles Liebe

Simi :-) 








Keine Kommentare:

Kommentar posten