Freitag, 31. Mai 2019

Butterhörnchen







Super fluffige Hörnchen 


Rezept für 12 Stück

400 g Mehl, 200 ml lauwarme Milch, 100 g Öl, 20 g Hefe, 2 EL Puderzucker, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 TL Salz

Die Hefe mit der Milch und dem Zucker verquirlen, die restlichen Zutaten zugeben und alles ca 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.  Die Teigkugel rundum mit 1 TL Speisestärke bestäuben.
Mit einem Tuch bedeckt 1 Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Der Teig klebt nicht, er kann ohne Mehl ausgerollt werden.

2 EL Butter zerschmelzen

Den Teig in 50 g große Bällchen teilen. Diese zu Fladen ausrollen und mit  der abgekühlten, zerlassenen Butter bestreichen. 
Ene Seite in Streifen einschneiden und zusammen gerollt zu Hörnchen formen.

Nochmals 30 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

2 Eigelb mit 1 EL Milch und einer Prise Zucker verquirlen. Die Hörnchen damit einstreichen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad O / U ca. 15 Minuten backen lassen.


Lasst es euch gut gehen

Simi :-)













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen