Mittwoch, 17. September 2014

Zuckerkuchen



Hallo zusammen.....

Als Kind mochte ich gern Zuckerkuchen.  Damals kauften wir uns riesige Ecken für 30 Pfennige beim Bäcker um die Ecke. Jetzt habe ich ihn als Sattmacher probiert. Er ist anders, wie damals, aber sehr lecker geworden.

Ich habe 4 kleine Backformen, 12 cm Durchmesser, für 2 Personen benutzt und den Kartoffelteig dazu genommen. Er ähnelt "normalem" Hefeteig am meisten.

60 g gemahlener Dinkel oder  Haferflocken, 1 El Gries, 1 Ei , 2 Tl Öl , 2 Tl Backpulver, Süßstoff, 30 ml Milch und 1 /2 Würfel Hefe mischen. 250 g geriebene, gekochte Kartoffeln dazu geben und alles gut verkneten. 30 min ruhen lassen.
In einer kleinen Schüssel mischt ihr 300 g Joghurt mit 2 Tl Mehl und Süßstoff.

Den Teig in die Förmchen verteilen, den Joghurt darüber geben und mit 4 Tl Zucker und Zimt bestreuen. 30 min bei 200 Grad backen.



 
 
 

 
 
 
 

 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Simone, heute habe ich Deinen Zuckerkuchen gemacht. In Ermangelung an kleinen runden Backformen gab es einen großen Kuchen in einer 24cm Form. Der Kuchen hat mir richtig toll geschmeckt, nur mein Freund fand Ihn komisch im Nachgeschmack(?)....ein Glück :)...da blieb mehr für mich übrig, den Rest habe ich gleich mal für den Nachtdienst eingepackt :) Den Zuckerkuchen gibt es definitiv häufiger. *D*A*N*K*E* für dieses wirklich tolle Rezept.
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Petra....mir geht es beim Zuckerkuchen genau wie dir...ich mag ihn total...mein Mann isst ihn mir zu Liebe mit .... ;-) ich wünsche dir ein schönes Wochenende ...liebe Grüße Simone :-)

      Löschen
  2. Hallo Simone, der Kuchen ist super lekkkaaa danke für dies super Rezept!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ja dann Essen wir ihn alleine ! Sehr lecker ...lg margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Simone,
    habe gestern den Zuckerkuchen gebacken und war total begeistert! Meine Tochter fand ihn auch lecker. Als mein Mann Kuchen essen wollte, war der Kuchen alle ☺
    Danke für das tolle Rezept!
    LG Silke

    AntwortenLöschen