Montag, 1. September 2014

Schneidersläpple mit Apfelmus



Hallo zusammen.... :-)

ich stöbere ja sehr gern in Landhauszeitschriften. Heut Morgen fiel mir dieses sehr einfache Gericht auf , es stammt aus Oberfranken.

Ich habe es gleich ausprobiert......als Sama . 1 / 2 Tl Butter habe ich dazu benötigt. Den kann man aber auch weglassen. Ich fand sie sehr lecker zum Kaffee...ähnlich wie Kartoffelpuffer, geschmacklich aber doch ein bisschen anders.

Mit selbstgemachten Apfelmus.....

Er ist schnell zubereitet. 4 Äpfel schälen und halbieren, in wenig Wasser mit ein bisschen Zitrone aufkochen. Wenige Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen und den Mus pürieren. Je nach Geschmack mit Süßstoff und Zimt vermischen. Am besten noch lauwarm zu den Läpple essen :-)

Rezept für 2 Personen

300 g Kartoffeln in der Schale garen, pellen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken, Reibe geht auch  :-). 

Mit 4 - 5 El gemahlenen  Haferflocken oder Dinkelmehl und 1 Prise Salz verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt.
Dünn ausrollen und 4 Stücke schneiden. Diese fettlos in einer Pfanne braten, bis kleine braune Flecken entstehen.

In der Zwischenzeit erwärmt ihr 1 Tl Butter in der Mikro, so dass sie flüssig ist. Am besten in einem Eierbecher . Damit bestreicht ihr mit einem Pinsel die heißen Läpple und streut auf je 2 Stück 1 Tl Zucker.... ich find sie lecker :-)



 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Simone! Durch Zufall bin ich auf deinen Blog gestoßen! Es war das Beste was mir passieren konnte! Ich habe am Montag wieder mit WW angefangen und möchte es diesmal ausschließlich mit den Sattmachern durchziehen.. ich hoffe ich schaffe es. Jedenfalls, bin ich so froh auf deinen Blog gestoßen zu sein, denn durch deine ganzen Rezepte, die du einstellst, hab ich richtig Mut bekommen, es durchzuziehen! Du hast so leckere und tolle Rezeptvorschläge, das ist der Wahnsinn! Ich danke dir ganz herzlich dafür und freue mich jeden Tag in deinem Blog lesen zu können, und Rezepte auszuprobieren! DANKE DANKE DANKE :-)
    Ganz viele liebe Grüße Kristina :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristina...vielen Dank,das freut mich sehr...und ich bin mir sicher...du schaffst das :-) ich denke auch,dass die Sattmacher das beste Programm seit 20 Jahren ist....liebe Grüße Simone :-)

      Löschen