Freitag, 19. Februar 2021

Eierschecke ohne Boden

 

 



Einfach und lecker 


Rezept für die Größe einer Springform


Quarkmasse

750 g Quark 20 %, 3 Eier, 150 g Zucker,1 Vanillezucker, 50 g weiche Butter, 2 El Öl, 50 ml Milch und 30 g Speisestärke oder Mehl

Eier, Butter und Zucker schaumig schlagen, die restlichen Zutaten zugeben und cremig rühren.


Schecke

200 ml Milch, 1/2 P. Sahnepudding, 80 g Puderzucker, 80 g Butter und 3 Eier

Den Pudding kochen und leicht abkühlen lassen. Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer kleinen Prise Salz zu festem Schnee schlagen.

Die Butter und das Eigelb unter den Pudding rühren, dann den Eischnee unterheben,

Vorsichtig auf die Quarkmassen streichen. 

Im vorgeheiztem Backofen bei 170 Grad O / U  55 bis 60 Minuten backen.


Ausgekühlt mit Puderzucker bestreuen.

Meine sächsische Eierschecke findet ihr hier  klick .


Alles Liebe ..... Simi :-)





Keine Kommentare:

Kommentar posten