Freitag, 19. Februar 2021

Böhmische Knödel

 





Rezept für 3 Personen


250 g Mehl, 125 ml Milch, 1 El Butter, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Ei, 1 Brötchen und1/2 TL Salz

Das Brötchen in kleine Würfel schneiden, in der Butter kurz anbraten. 

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ein oder zwei Rollen formen. 

In kochendes Wasser legen, bei niedriger Temperatur und geschlossenem Deckel 20 Minuten garen. 

Heraus nehmen und in Scheiben schneiden, das geht am besten mit einem Zwirnsfaden.


Ps. Man sollte ausreichend Platz im Kochtopf haben, die Knödel vergrößern sich gut.


Schmeckt sehr lecker zu Schweinebraten oder Szegediner Gulasch. Mein Rezept für den Gulasch finde ihr hier klick .


Alles Liebe Simi :-)





Keine Kommentare:

Kommentar posten