Dienstag, 6. August 2019

Gefüllte Zucchini





Leicht und lecker ! :-) 


Rezept für eine Portion


1 gelbe Zucchini a 300 g, 150 g gekochte Kartoffeln, 1 EL Reibekäse, 30 ml Milch, 1 EL Röstzwiebeln, Pfeffer und Salz

Von der Zucchini einen Deckel abschneiden und aushöhlen. 

Die heißen Kartoffeln stampfen, die Milch zugießen, würzen und mit Käse und Zwiebeln vermengen.

In die Zucchini füllen. In eine  kleine Form legen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad 30 bis 40 min backen.

Ich habe sie in der der Heißluftfritteuse ausprobiert, dann braucht sie bei 150 Grad nur 20 Minuten.

Aus den Resten der Zucchini kann man ein Süppchen oder eine Soße dazu kochen.


Lasst es euch gut gehen

Simi :-) 












Keine Kommentare:

Kommentar posten