Mittwoch, 2. Januar 2019

Heringssalat






Hallo ihr Lieben.....

ich hoffe, ihr habt die Feiertage gut verbracht. Wünsche euch ein frohes und gesundes, neues Jahr. :-)

Heute zeige ich euch meinen Heringssalat, der nicht nur traditionell an Silvester gegessen werden kann, er schmeckt auch köstlich zu Pellkartoffeln. 

Heringssalat gibt es ja in verschiedenen Varianten, dieses Mal habe ich einen Neuen ausprobiert.

Das Rezept habe ich bei Heike Stiller in einer FB- Gruppe gesehen und ich wusste sofort, den muss ich probieren. Ich habe nur die Majo gegen Schmand getauscht.

Rezept 

2 Päckchen Matjesfilets, 100 g Fleischwurst, 3 Gewürzgurken, 1 Apfel, 1/2 Zwiebel, 2 gekochte Eier, Pfeffer, Paprikapulver süß und 4 El Schmand, 1 EL Kapern

Die Filets 1-2 Stunden wässern, dann in kleine Stücke schneiden. Eier pellen, klein hacken. Zwiebeln und Apfel schälen, in kleine Würfel schneiden, die Wurst in schmale Streifen. Alle Zutaten mit dem Schmand und den Gewürzen vermischen und ziehen lassen .


Lasst ihn euch schmecken....

Simi :-D 












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen