Donnerstag, 14. Januar 2016

Nudelauflauf




 


Einmal die Woche mindestens ist Nudeltag.....das schmeckt der ganzen Familie und eurer bestimmt auch . :-)

Für das  Originalrezept nehme ich Sahne anstatt Milch / Mehl.

Aber auch die abgespeckte Version ist sehr lecker.


Rezept für 3  Personen

250 g Nudeln, 200 g rohen Schinken, 3 Tl Olivenöl, 250 g braue Champignons, 1 rote Paprikaschote, 2 Zwiebeln, 2 Eier, 200 ml Milch, 2 gestr. Tl Mehl, Pfeffer, Salz und Petersilie

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Das Öl erhitzen, den Schinken klein schneiden, zusammen mit den kleingehackten Zwiebeln anbraten. Pilze und Paprika klein geschnitten dazu geben und einige Minuten mit braten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Nudeln durch ein Sieb gießen, kalt abschrecken und zusammen mit dem Gemüse in eine leicht  gefettete Auflaufform geben.

Die Eier mit Mehl und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Nudeln gießen und im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Ober und Unterhitze 30 Minuten backen.

Mit Petersilie bestreut servieren.


Alles Liebe.....

Simi :-D



 
 
 
 

 
 
 
 

Kommentare: