Montag, 18. Januar 2016

Einfacher Schweinegulasch








Hallo ihr Lieben...

einige hatten mir berichtet, dass sie keinen Backofen haben ,um meinen Backofengulasch klick hier >>>> zu probieren. Den könnt ihr selbstverständlich auch in einer Pfanne braten.

Heute habe ich ein sehr einfaches Gulaschrezept, den jeder gut nachkochen kann und der zu vielen gängigen Beilagen wie Kartoffeln, Nudeln ,Reis und Knödel passt.



Rezept für 4 Personen

600 g mageres Schweinefleisch, 3 Zwiebeln, 50 g Lachsschinken, 1 El Senf, 2 El Tomatenmark, Pfeffer, Salz und Paprikapulver süß, 2 Tl Mehl und ca. 600 - 700 ml Wasser

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das in Würfel geschnittene Fleisch hinein geben und scharf anbraten, so dass es rundherum goldbraun wird. Die Zwiebeln in Scheiben und den klein geschnittenen Schinken zugeben und mit braten.
Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen, Senf und pürierte Tomaten untermischen. Mit Wasser aufgießen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Temperatur gar schmoren . Eventuell nochmals bisschen Wasser nachgießen.

Wenn das Fleisch gar ist, das Mehl zum Andicken mit wenig Wasser verquirlen und in die Soße gießen. Nochmals 3 Minuten einköcheln lassen.


Lasst es euch schmecken....

Simi :-D



 
 
 

 
 
 
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen