Dienstag, 7. Juli 2015

Kaltschale

 
 




Genau wie gemahlenen Milchreis klick hier kann man gemahlenen Couscous super als Ersatz für Gries nehmen, der ja in Deutschland bekanntlich nicht zu den Sattmachern zählt. Couscous ähnelt dem Gries geschmacklich fast identisch.

200 ml Milch mit 30 g fein gemahlenem Couscous und 1 Tl Puderzucker aufkochen, kurz einköcheln lassen. Abkühlen lassen, dann 1 Tl saure Sahne und 2 Tl Joghurt untermischen. Mit Süßstoff nach Bedarf abschmecken.

1 Handvoll Beeren nach Wahl mit 3 El Wasser und 1 Tl Speisestärke aufkochen, mit Süßstoff und ein wenig Zitronensaft abschmecken. Über den abgekühlten Brei gießen, erkalten lassen und dann einige Zeit in den Kühlschrank stellen.

Abends vorbereitet hat man morgens ein leckeres süßes Frühstück.



 
 
 

 
 
 





Kommentare:

  1. Huhu. Ich lese fleißig deine Rezepte. Habe heute couscous gekauft. Mahlst du den dann mit der Mühle durch?ich könnte alles auf einmal nach kochen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Evelyn....ich freue mich auch, dass man mit den Sattmachern doch lecker essen kann :-) ich mahle den Couscous genau wie Reis und Getreide mit einer einfachen elektrischen Kaffeemühle...LG

      Löschen
  2. Hallo Simone.
    Ich habe Dich heute Abonniert. Das war einfach fällig.
    Habe die Kaltschale gemacht.Einfach köstlich.
    Danke Dir auch für die sehr schönen Fotos.Die anzusehen, da geht einem das Herz auf. Überhaupt Deine Sattmacher sind ein großes "Lob" wert.
    Alle sama Fans werden froh sein,das es Dich gibt.Ein lieber Mensch, der
    seine Rezepte mit uns teilt.
    So,das musste an dieser Stelle mal gesagt werden.
    Alles Gute für Dich.Mach weiter so.
    Liebe Grüße,
    Evelin

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank liebe Evelyn.....das freut mich sehr...ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit meinen Rezepten....LG Simone :-)

    AntwortenLöschen