Montag, 22. Juni 2015

Rettichsalat


 
 



Passt super zu Grillfleisch, man kann ihn aber auch einfach nur zu Pellkartoffeln essen

1 Rettich raspeln

Mit 2 El Saure Sahne, 2 El Joghurt, Pfeffer aus der Mühle, Salz und 2 El Zitronensaft mischen.
Etwas durchziehen lassen und 2 El Schnittlauch zugeben.
1 Tl saure Sahne pro Person sind frei.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen