Montag, 1. Juni 2015

Gemüsepfanne mit Bulgur



 
 

Ich muss zugeben...besonders fotogen sind Coucous, Bulgur und co nicht....:-) Trotzdem möchte ich euch mein sehr leckeres Gericht nicht vorenthalten.

Bulgur war bisher nicht in meiner Küche vertreten. Ich hatte es im Urlaub gegessen und fand´s toll.....
Wahrscheinlich kommt es darauf an, in welchem Gericht man ihn nutzt...in meiner Gemüsepfanne schmeckt es fast wie kleine Gräupchen...nur zur Info für alle, die noch keinen Bulgur ausprobiert haben......ich mag beides gern :-)

50 g Bulgur, 2 Tl Öl, 1/2 Zucchini, 1 Handvoll Cocktailtomaten, 1 große Lauchzwiebel, 3 El pürierte Tomaten aus der Dose, Pfeffer, Salz...Knoblauch nach Geschmack

 Bulgur in 150 ml Salzwasser ca. 10 Minuten weich kochen.

In der Zwischenzeit braten wir das Gemüse an.
Öl erhitzen, das Gemüse klein schneiden und anbraten.  Etwas Wasser und die pürierten Tomaten zugießen, würzen und alles einige Minuten einköcheln lassen. Wenn der Bulgur gar ist, zum Gemüse geben. Alles kurz aufkochen und servieren.



 
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen