Montag, 27. April 2015

Nudelauflauf mit Gemüse






Nudeln gehen immer :-)


Rezept für 2 - 3 Personen

200g Nudeln, 200 g Karotten, 100 g Zucchini, 80 g  Paprikaschote, 2 Lauchzwiebeln, 1 paar Cocktailtomaten, 250 ml Milch, 2 Eier, Pfeffer aus der Mühle, Salz, 1 Msp. körnige Brühe, 1 kl. Zweig Rosmarin, 1 /2 Kugel Mozzarella.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Das Gemüse klein schneiden oder die Möhren z.b. grob raspeln.
Die Möhren 3 Minuten vor dem Ende der Garzeit zu den Nudeln geben  und mitgaren.

Nudeln abgießen und zusammen mit dem Gemüse in eine Auflaufform geben.
Eier und Milch gut würzen und verquirlen. Rosmarinnadeln abstreifen und klein geschnitten zur Eiermilch geben. Das Ganze über die Nudeln gießen.

Die Form ins untere Drittel vom vorgeheiztem Backofen stellen und bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen.

15 Minuten vor Backende den Mozzarella darüber bröseln. Den Käse müsst ihr euch anrechnen.....oder weglassen :-)



 




Kommentare:

  1. Das gibt es morgen echt wieder klasse !
    Schöne Woche <3

    AntwortenLöschen
  2. Den Nudelauflauf mit Gemüse gab es heute, sehr lecker und sehr wandelbar...toll, ich bin immer wieder begeistert von deiner Seite.
    Gruß Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Helga...ja den Auflauf kann man mit anderem Gemüse,Schinken oder Fleisch immer neu entdecken...liebe Grüße und einen schönen Tag... Simone :-)

      Löschen