Montag, 23. März 2015

Rosmarinkartoffeln mit Quark







Einfach, schnell und lecker :-)

Rezept für 2 Personen

500 g kleine bis mittelgroße Kartoffeln, 2- 3  Tl Olivenöl, 2 Zweige Rosmarin, Pfeffer aus der Mühle und grobes Salz...

Für den Dipp

200 g Quark, 100 g Joghurt, Zitronensaft, Pfeffer, Salz , Schnittlauch und Petersilie

Die Kartoffeln schruppen und halbieren, auf ein Backblech legen. Mit Öl einpinseln, Pfeffer und Salz drüberstreuen. Rosmarinnadeln abstreifen, mit einer Schere klein schneiden und auf die Kartoffeln geben.


Im vorgeheiztem Backofen bei 200 Grad ca. 35 Minuten backen.

Die Zutaten für den Quark vermischen und cremig rühren, die Kräuter zuletzt zugeben.



 
 


 
 
Lasst es euch gut gehen ..... :-)

Kommentare: