Sonntag, 1. Februar 2015

Joghurt- Pancakes






Time for Coffee


Ich zeige euch jetzt die tollsten Sama- Pfannkuchen, die ich bisher gegessen habe :-)

Zutaten

1 Ei, 30 g gemahlene Haferflocken, 80 g Joghurt, 1 Msp. Backpulver und Süßstoff

Das Eiweiß zu Schnee schlagen, die restlichen Zutaten vermischen, das Eiweiß zuletzt unterheben.

Kleine Pfannkuchen mit wenig Öl bei niedriger Temperatur von beiden Seiten goldgelb braten.
Mit Puderzucker bestreuen und / oder mit Apfelmus servieren.

Sie sind weich und luftig ...ein Traum :-)


 
 

Kommentare:

  1. Schönes Rezept! Kann man auch etwas anderes nehmen statt den Haferflocken?

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke...ja natürlich kannst du jedes andere Mehl auch nehmen. ..in den Foren nutzen viele WW ler..Haferflocken. .deswegen stelle ich die Pfannkuchen damit rein.. LG

      Löschen
  2. Hallo, danke für die Antwort. Ich probiere es mal mit Haferflocken (noch nie gegessen) und anderen Samen und Nüssen (kombiniert) aus.

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Simone! Hab heute die Pancakes gemacht.Hafer hab ich in meinem Kenwoodzerkleinerer ganz fein hinbekommen....die Pancakes sind super gelungen...hab sie mit Joghurt u. Himbeermarmelade bestrichen....LG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine....das freut mich....Himbeeren mit Joghurt klingt auch super dazu...Liebe Grüße Simone :-)

      Löschen
  4. Huhu, in einer FB Gruppe bin ich auf deine tollen Rezepte gestossen. Hab mir gerade welche abgespeichert und werde diese garantiert nachkochen. Besuch mich doch mal auf meinem Blog :)
    Viele Grüße
    Mone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mone...das freut mich sehr, willkommen auf meinem Blog..ich komme dich dann auch gleich einmal besuchen :-) Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern :-) ..... Simi

      Löschen
  5. Hallo bin neu bei ww wieviel Punkte haben die denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo..sie sind Sattmacher...ich rechne keine pp aus...Liebe Grüße

      Löschen