Dienstag, 23. März 2021

Bauernfrühstück







 Hallo ihr Lieben......



Ein Klassiker in der damaligen DDR war ein herzhaftes Bauernfrühstück. Man konnte es in fast jeder Gaststätte bestellen und immer dabei waren die Gewürzgurken. Ein einfachen und leckeres Gericht.


Rezept

3 Pellkartoffeln, festkochend

1 bis 2 El Schinkenspeckwürfel oder klein geschnippelte Salami,  1 kleine Zwiebel, 2 bis 3 Eier, Pfeffer und Salz, je nach Geschmack eine kleine Prise Majoran

 Etwas Öl zum Braten

Die gekochten Pellkartoffeln schälen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. 

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Speckwürfel und die klein gehackte Zwiebeln glasig braten, dann die Kartoffelscheiben zugeben. 

Alles zusammen unter mehrmaligem Wenden  goldbraun braten lassen, dann würzen.

Die Eier mit Salz verquirlen, über die Kartoffeln gießen und bei niedriger Temperatur stocken lassen. 

Das Bauernfrühstück  mit einem Pfannenwender vorsichtig zusammengeklappt auf einen Teller legen, mit Gewürzgurken  und Petersilie bestreut servieren.


Liebe Grüße

Simi :-)





Keine Kommentare:

Kommentar posten