Montag, 14. Januar 2019

Erbseneintopf








Hallo ihr Lieben.....

heute gibt es einen deftigen Erbseneintopf, passend zum nasskalten Wetter. :-) 


Rezept aus Großmutters Kochbuch :-)

500 g geschälte, gelbe Erbsen, 250 g Kassler oder Rauchfleisch, ca. 2 Liter Wasser, 100 g Schinkenspeck, 1 Zwiebel, 1 Lauchstange, 2 Möhren, 250 g Kartoffeln, Pfeffer, Salz, Majoran und gehackte Petersilie, etwas Schweineschmalz

Schinken und Zwiebel in Würfel schneiden, in Schmalz anbraten, Erbsen und Kassler zugeben, mit Wasser auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten köcheln lassen. Möhren, Lauch und Kartoffeln klein schneiden, zu den Erbsen geben und weitere 20 min bei niedriger Temperatur weich kochen. Den Kassler heraus nehmen und in Würfel schneiden. Zurück in den Topf geben, mit Majoran abschmecken.


Mit gehackter Petersilie servieren . Ich finde ihn köstlich. :-D

Liebe Grüße 

Simi :-)











Keine Kommentare:

Kommentar posten