Sonntag, 19. Januar 2020

Hefekordel mit Quarkfüllung








Aus Omas Backbuch :-)


Für den Teig

400 g Mehl, 200 ml lauwarme Milch, 100 g Öl, 100 g Zucker, 20 g Hefe, 8 g Backpulver und eine kleine Prise Salz

Die Hefe mit etwas Zucker und der Milch verquirlen, dann die restlichen Zutaten untermischen und mit der Küchenmaschine ca. 4 Minuten kneten. Zugedeckt für 1 Stunde gehen lassen.

Für die Füllung

250 g Quark 1 Eigelb, 2 EL Zucker, 25 ml Kaffeesahne und 1 TL Speisestärke

Alle Zutaten cremig rühren. 

Den Teig auf leicht bemehlter Fläche als langen Fladen ausrollen. Mit dem Quark bestreichen, einrollen und verkordeln. Nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Mit verquirlter Eiermilch bestreichen und bei 160 Grad O / U ca. 35 Minuten backen.

Mit Puderzucker bestreut servieren...... schmeckt köstlich. :-)


Alles Liebe

Simi :-) 




Keine Kommentare:

Kommentar posten