Dienstag, 23. Juli 2019

Waffelkuchen







Hallo ihr Lieben.....

heute zeige ich euch einen Waffelkuchen mit roter Grütze und einer sahnigen Füllung.


Ideal bei dem Wetter, wenn Gäste kommen. Man braucht nicht backen, er geht schnell und schmeckt köstlich.

Rezept für 4 Personen

1 Päckchen  ( 250 g ) Frischei - Waffeln, 2 Becher Sahne, 200 g Quark, 1 P. Vanillezucker, 4 TL sanapart oder 2 P. Sahnesteif, 1 bis 2 EL Zucker, 250 g rote Grütze, 20 g weiße Schokolade

Die Sahne mit sanapart steif schlagen, zwischendurch den Zucker einrieseln lassen, mit Quark und Vanillezucker verrühren. 

Eine Schicht Waffel auf eine Platte oder in eine Form legen, mit Sahnecrem bestreichen, das Gleiche ein zweites Mal wiederholen. Dann die Grütze darüber gießen und die Schokolade darauf raspeln.

3 bis 4 Stunden  im Kühlschrank ruhen lassen, dann servieren und schlemmen.  :-) 


Lasst es euch gut gehen....

Simi :-)









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen