Sonntag, 28. April 2019

Gemüsenudeln








Hallo ihr Lieben....

ich habe meine Gemüsenudeln heute nicht gekocht, sondern in meiner Heißluftfritteuse gebacken. Sie schmecken mir so viel besser. Selbst ohne Beilagen einfach nur als kalorienarme Mahlzeit sind sie lecker. Man kann sie zum Schluss auch noch mit etwas Reibekäse überbacken.


Rezept für eine Portion

1 kleine Zucchini, 2 Möhren und 1/2 Kohlrabi, Salz und 1 - 2 TL Öl

Das Gemüse putzen und mit einem Zudelschneider in feine Streifen raspeln. Mit Salz und Öl vermengen.

In einen geeigneten Behälter geben, in die Heißluftfritteuse stellen und bei 180 Grad 10- 12 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden.

Passt zu vielen Gerichten, die man normal mit Nudeln isst. 


Lasst es euch gut gehen

Simi :-)







Keine Kommentare:

Kommentar posten