Montag, 16. April 2018

Süße Quarkbrötchen









Rezept für 8 Brötchen


250 g Mehl, 125 g Quark, 50 ml  Öl, 30 ml Milch, 1 EL Joghurt, 60 g Zucker, 1 P. Backpulver, 1 Ei, eine Prise Salz, 1 P. Vanillezucker oder die Schale einer halben Zitrone, 2 EL Rosinen und 1 EL gehackte Mandeln


1- 2 El Butter,  Zucker  zum Bestreuen

Alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und verkneten. Mit bemehlten oder mit nassen Händen 8 Brötchen  formen.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Ober und Unterhitze  ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Noch heiß mit zerlassener Butter einpinseln und mit Zucker betreuen.


Und am besten gleich lauwarm eins kosten.......einfach und lecker. :-)


Alles Liebe

Simi :-)












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen