Montag, 3. Juli 2017

Kohlrabisalat









Aus Oma´s Rezeptbüchlein


Lecker zu Grillfleisch.....oder einfach nur zu neuen Pellkartoffeln im Sommer. :-)


500 g Kohlrabi , 2 El Schmand, 1,5  El Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer und je 1/ 2  El gehackten Schnittlauch und Petersilie

Kohlrabi schälen und grob raspeln. mit den anderen Zutaten vermischen. Fertig.

Meine WW- Fans nehmen anstatt Schmand einfach Joghurt oder mit etwas Milch verdünntem Quark.



Besonders fein schmeckt der Salat mit frischem Kohlrabi aus dem eigenen Garten. :-)

Alles Liebe

Simi :-D




 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Simi,

    das Rezept kam gestern wie gerufen und ich habe den Salat gleich zum Abendessen als Beilage gemacht. Mein Mann und ich waren begeistert, der Salat ist saftig und knackig! Den gibts wieder!

    Viele Grüße,
    Anabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Annabelle...das freut mich sehr....Gruß Simone

      Löschen