Dienstag, 25. April 2017

Kohlrabisuppe








Aus Oma´s Kochbuch....einfach und lecker !


Rezept für 2 Portionen

1 Kohlrabi incl. Blätter, 600 ml Brühe, 250 ml Milch, 1 El Mehl, Pfeffer, Salz

1 Scheibe Weißbrot und etwas Butter oder Öl

Den Kohlrabi schälen und in kleine Würfel geschnitten in der Brühe kochen, bis er gar ist. Kleine zarte Blätter vom Kohlrabi waschen und hacken. Die Milch mit dem Mehl verquirlen, zur Suppe geben und aufkochen. Die Blätter zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Das Brot in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne die Butter schmelzen und die Brotwürfel knuspig anbraten und mit wenig Salz würzen.

Je nach Geschmack kann man einen Teil der Milch gegen Sahne eintauschen oder 1 El Schmelzkäse in der Suppe zerlaufen lassen.

Die Suppe mit den Würfeln und Schnittlach bestreut servieren .


Meinen WW- Fans empfehle ich anstatt Weißbrot die Würfel aus Haferflockenbrot zu schneiden und in wenig Öl anzurösten.


Alles Liebe

Simi :-)



 
 
 

 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen