Dienstag, 16. Juni 2015

Dickmanns-Törtchen



 


Heute zeige ich euch ein leckeres Törtchen im Glas. Ihr könnt es überall hin mit nehmen, für eure Freunde auch gleich eins....so habt ihr immer einen leckeren Sattmacher dabei und kommt nicht in Versuchung, die fette Sahnetorte bei Feierlichkeiten zu essen, obwohl ihr sie eigentlich gar nicht wollt ;-)

Rezept für 4 Gläser a 150 ml

1 Ei, 60 g Buttermilch, 60 g Dinkelmehl, 1/2 Tl Backpulver, Süßstoff nach Wahl, 1 P Vanillezucker und 50 g grob geraspelten Apfel.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen. Die restlichen Zutaten vermischen. Den Schnee unterheben. 4 Gläser einfetten und den Teig einfüllen.
Bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.

Eine Handvoll Erdbeeren pürieren, mit 1 Tl Speisestärke aufkochen und abkühlen lassen. Auf die Gläser verteilen.

4 Dickmanns light grob zerdrücken. Die Waffelböden zur Deko zurück legen. Die Schaummasse mit 300 g Joghurtbombe oder Quark vermischen. Bei Bedarf noch etwas Puderzucker untermischen.
Als Topping auf die kleinen Kuchen im Glas geben. Mit Waffel  und Erdbeere dekorieren.

Pro Glas kostet das dann 1 Dickmanns vom WE :-)




 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Wow schaut ja köstlich aus...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  2. Boah,eh,
    sieht das legger aus.�� ��Wird demnächst nach gemacht.
    Noch ein "Kompliment "
    Deine Rezepte sind der Hammer, und die Fotos auch.��
    Nur ein Wort : " Wunderschön "
    Danke. ������
    Liebe Grüße Evi ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke 😃 liebe Grüße und ein schönes Wochenende .Simone 😀

      Löschen