Dienstag, 3. Januar 2017

Big Mac Salat






Hallo ihr Lieben...

Wollen wir unsere guten Vorsätze vom Silvesterabend in die Tat umsetzen und wieder gesünder schlemmen. :-)

Ich habe einen leckeren Salat zubereitet. Super geeignet für alle, die abends gern auf Kohlehydrate verzichten wollen oder sie zumindest verringern möchten.


Rezept für 2 - 3 Personen

250 g mageres Rinderhack, 50 g Lachsschinkenwürfel, 1 Tl Öl, Pfeffer , Salz und Paprikapulver

1/4 Kopf Eisbergsalat, 2 Tomaten, 1 kleine Zwiebel, 5 kleine Gewürzgurken, 2 Scheibletten light

Für die Soße

130 g Joghurt, 2 Tl Schmand, 1 /2 Tl Senf, 1 Tl Tomatenmark, 1 Tl weißen Balsamico, Salz und Paprikapulver süß und etwas Currypulver

Alle Zutaten für die Soße vermischen, cremig rühren und würzen.

Salat, Tomaten, Zwiebel und Gurken klein schneiden, in eine Schüssel schichten. Die Käsescheiben klein schneiden, auf das Gemüse legen.



Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe, Schinkenwürfel und Hackfleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Das heiße Hackfleischgemisch über den Käse geben. Kurze Zeit durchziehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann alle Zutaten locker vermischen. Auf einem Teller zusammen mit der Soße servieren.



Ihr werdet ihn lieben :-)

Simi








 
 
 
 


  



Quelle und Original : lowcarbkompendium.com

1 Kommentar:

  1. Das klingt wirklich richtig lecker - und die Brötchen braucht man ja nicht wirklich....
    Vielen Dank für die Inspiration!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen