Mittwoch, 25. November 2015

Bandnudelsalat








Nudelsalat ist eine beliebte Beilage zu Fleisch und Fischgerichten. Auf Partys fehlt er selten am Buffet. Und zum Mitnehmen ins Geschäft ist er auch super als Sattmacher geeignet.


Rezept für 2 Portionen

2 Handvoll Bandnudeln in Salzwasser kochen.

1 gelbe Paprikaschote, 6 Cocktailtomaten, 6 Cornichons, 100 g Schinkenfleischwurst, 2 Tl Öl, 1 El heller Essig und 2 El Gurkenbrühe, 1 Tl Senf, Pfeffer und Salz, eventuell 1 Prise Zucker

Alle Zutaten klein schneiden, Dressing aus Essig, Öl, Senf und Gewürze zugießen.

Die Nudeln abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Abgekühlt unter den Salat mischen.

Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.


Liebe Grüße Simi :-D



 
 
 
 
 
 
 
Und zum Kaffee gibt es einen leckeren Overnight Oats klick hier
 
 
 
 
 
 
 
 


 

1 Kommentar:

  1. Ich backe und koche auch sehr gerne und verfolge gern die Sachen die andere machen und probiere dann auch gern Neues aus.

    AntwortenLöschen