Dienstag, 11. August 2015

Schichtsalat mit Thunfischdressing



 
 


Für 3 Personen

2 Handvoll Eisbergsalat. 1 kleine Dose Mais, 1/2 Schlangengurke, 1 Handvoll Cocktailtomaten, 5 Radieschen, 3 Lauchzwiebeln, 2 gekochte Eier, 100 g gekochten Schinken

Für das Dressing

1 Dose Thunfisch im eigenen Saft, 200 g Joghurt, 150 ml Milch , 3 El Sahne, 2 El Zitronensaft, Pfeffer und Salz

Das Gemüse, Eier und Schinken klein schneiden und nacheinander in eine Glasschüssel schichten.

Den Thunfisch abtropfen lassen und fein pürieren. Die anderen Zutaten zugeben und gut verquirlen.

Das Dressing über den Salat gießen und im Kühlschrank durchziehen lassen.



 
 
 

Kommentare:

  1. Wow, das ist eine super Idee! Ich liebe Schichtsalate auf Parties, aber auf die Idee, einen als Sattmacher selber zu machen, bin ich noch nicht gekommen! Vielen Dank für das tolle Rezept - ich glaube, das gibt es heute abend bei uns. Wie lange sollte der Salat denn durchziehen?
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika. .ich hatte ihn eine halbe Stunde im Kühlschrank. .er ist wirklich sehr lecker. ..liebe Grüße Simone

      Löschen
  2. Super, vielen Dank!
    Dann kann ich ihn noch heute Abend zubereiten fürs Abendessen.
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen