Freitag, 23. Januar 2015

Lauch-Käsesuppe


 
 



Hallo ihr Lieben....


die Jahreszeit jetzt, mit Dauergrau am Himmel und kalten Temperaturen, ist genau die Richtige für ein warmes Süppchen ...schnell gekocht und sehr lecker... :-)

150 ml Milch, 150 ml Wasser mit 2 Tl Gemüsebrühpaste und 2 El Haferflocken einige Minuten bei niedriger Temperatur kochen , bis sie sämig wird, dann pürieren und eine Handvoll Lauchröllchen zugeben. Eventuell weitere 50 ml Wasser zugießen und köcheln lassen. Wenn der Lauch gar ist, mit Pfeffer und Salz abschmecken, 1 Scheiblette in der Suppe zerlaufen lassen. Mit einigen Spritzern Balsamico servieren.

Ihr müsst euch nur die Scheiblette anrechnen...oder weglassen, dann habt ihr ein Lauchsüppchen. :-)
Lecker aus als Soße zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln.

 
Hier noch der Link für die selbstgemachte Gemüsepaste klick
 
Habt einen schönen Tag :-) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen