Mittwoch, 3. August 2016

Bulgursalat








Ein leichter sommerlicher Salat, ein leckerer Sattmacher....passend zu jeder Grillparty :-)

Für 2 Personen

100 g Bulgur, 150 ml Brühe, 1 El Olivenöl, 2 - 3 El Tomatenmark, 1 Stück Schlangengurke, 2 Tomaten, 1 Paprikaschote, 3 Lauchzwiebeln, 1 El Schnittlauchröllchen, 1 El gehackte Petersilie, Pfeffer, Salz, Zitronensaft, 1 Tl Honig.

Den Bulgur in der Brühe kurz aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten ausquellen lassen.
 
Gemüse putzen und klein schneiden, zum abgekühlten Bulgur geben. 

Alle Zutaten mit Öl und Tomatenmark vermischen,  würzen mit Pfeffer und Salz. Schnittlauch und Petersilie zugeben. Mit Zitronensaft und Honig abschmecken. 30 Minuten ziehen lassen, eventuell etwas nachwürzen.

Lasst ihn euch schmecken.

Simi :-D



 
 
 

 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen