Montag, 9. März 2015

Erdbeerdessert








100g Skyr mit 1 Eigelb und 1 Tl Puderzucker cremig rühren. 1 steif geschlagenes Eiweiß locker untermischen.  Süßstoff nach Bedarf zugeben.

Im Wechsel mit einer Handvoll klein geschnittener Erdbeeren in ein Glas schichten. 2 Std. kalt stellen.












 

Kommentare:

  1. Wie grandios klasse Simone <3
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Super Simone werde es morgen ausprobieren. LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Gerade gelöffelt �� Der Wahnsinn �� Danke fürs Rezept Simone ��

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja so lecker �� so schön fluffig.

    AntwortenLöschen
  5. Renate Lessmann11. Mai 2015 um 13:13

    Danke für die Idee. Werde mir die einzelnen Komponenten merken.
    LG, Renate

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deine tollen Rezepte. Ich habe schon einige ausprobiert und alle waren sehr lecker. Dieses Rezept steht als nächstes auf meinen Plan.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen