Mittwoch, 6. April 2016

Frozenjoghurt







Hallo ihr Lieben......

Frozenjoghurt ist ein Dessert aus  gefrorenem Joghurt, ähnlich unserem Speiseeis. In den 80er Jahren tauchte er erstmals in den USA auf und jetzt ist er auch bei uns schon eine Weile groß in Mode. 
Man kann ihn auch ohne Eismaschine hergestellen,gut aufgeschlagen schmeckt der magere Joghurt gefroren sehr cremig und wir sollten ein solch leckeres Häppchen immer auf Vorrat im Kühlschrank haben. :-)

Natürlich kann man den Joghurt auch mit allen möglichen Früchten mixen, ich habe heute Karotten genommen.....und wisst ihr was, mein Frozenjoghurt ist super lecker geworden....man kann sich auch mal 2 oder 3 am Tag gönnen :-)


3 kleine Karotten, 300 g abgetropfter Joghurt, 4 Tl Zitronensaft und ca. 2 El Stevia........oder Süßstoff / Zucker nach Geschmack

Die Karotten schälen und fein reiben, in einer kleinen Pfanne einige Minuten köcheln lassen, bis sie weich werden.

Abkühlen lassen und  zusammen mit dem Joghurt in eine Küchenmaschine geben. Das Ganze gut aufschlagen, damit der Joghurt schön cremig wird.
Mit Zitronensaft und Süßstoff abschmecken. In 6 Silkonförmchen füllen und ab in den Gefrierschrank.


Einige Stunden einfrieren  . :-)


Alles Liebe

Simi




 
 
 

 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen