Donnerstag, 23. April 2015

Hackfleischauflauf mit Lauch...

 
 
 


Den Auflauf hatte ich mir vor längerer Zeit mal aus einer Landhauszeitschrift ausgeschnitten, er ist auch als Sattmacher toll für die ganze Familie....mit Beilagen wie Nudeln, Kartoffeln oder Reis...oder einfach nur mit Salat.

Rezept für 4 Personen

600 g Lauch, 500 g Hackfleisch eurer Wahl ( ich hatte zur Hälfte Schnitzelfleisch ,zur Hälfte Pute ) , 100 g Sattmacherbrötchen, 150 ml warme Milch, 2 Eier, 1 Tl Senf , 2 Tl Öl, 1 Tl gehacktes Oregano, Pfeffer und Salz, 1 Kugel Mozzarella light.....
Der Käse muss angerechnet werden, kostet aber bei 4 Personen nicht viel.....

Den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Im Öl kurz andünsten.

Das Brötchen in der warmen Milch einige Minuten einweichen, danach alle weiteren Zutaten untermischen, außer den Lauch . Den geben wir zur Hälfte in eine Auflaufform, darauf kommt dann die Hackfleischmasse. Zum Schluss kommt die restlich Lauch darüber.

Im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad Ober und Unterhitze 45 Minuten  backen.

15 Minuten vor Schluss den Käse darüber bröseln und weiter backen.

Wenn ihr keinen Fleischwolf habt, kann man Schnitzel und Putenbrust klein schneiden und zusammen mit dem Ei pürieren. Oder ihr nehmt Tatar .


 
 
 



Kommentare: