Donnerstag, 12. März 2015

Käsekuchen aus der Pfanne




Time for Coffee....

Habt ihr euren Käsekuchen schon einmal in der Pfanne gebraten ?   Nein ? Dann solltet ihr es ausprobieren. Schnell zubereitet, habt ihr zum Kaffee leckere kleine Küchlein .....

1 Ei, 250 g Quark, 30 g Dinkelmehl, Zucker und Süßstoff nach Geschmack. Einige Spritzer Zitronensaft
Alles gut vermischen.

Ich habe noch 1 EL Rosinen dazu genommen. Mit einem angefeuchtetem El 4 kleine 1 cm dicke Küchlein mit wenig Öl in einer Pfanne backen...ein Genuss :-)

Und die Originalen findet ihr hier Klick


Liebe Grüße

Simi :-)



 
 
 




Kommentare:

  1. Sieht lecker aus....werde ich die Tage auch mal machen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Simone! Ich habe sie gerade verspeist! Bei mir waren sie leicht gebräunt. Da ich keine Rosinen zur Hand hatte, habe ich Blaubeeren genommen. Und diesen Käsekuchen mach ich mir jetzt öfter mal. Vielen, vielen Dank für dieses klasse Rezept! Liebe Grüße von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne....Blaubeeren sind natürlich auch eine super Idee...das werde ich nächste Woche gleich nachmachen....als Kinder haben wir oft Blaubeerpfannkuchen gegessen,die wir vorher im Wald gesammelt hatten :-) liebe Grüße Simone

      Löschen