Mittwoch, 11. Februar 2015

Reispudding




 


Puddingpulver hat pp...Reis nicht.....  :-)

Dieser Pudding schmeckt sehr lecker und ist schnell gekocht.
Warm zum Frühstück oder kalt mit Früchten als Dessert zum Kaffee am Nachmittag.

200 ml Milch mit 2 Tl fein gemahlenen Reis aufkochen und quellen lassen,bis der Pudding dick genug ist. 1 Tl Puderzucker und Süßstoff nach Bedarf einrühren.Zum Schluss 1 Tl saure Sahne zugeben . In eine Schale gießen und mit Zimt betreuen.



 
 
 



Vielleicht habt ihr auch mein Schokosüppchen noch nicht probiert ?  Zum Rezept ..klick

Kommentare:

  1. wahnsinn, sehr, sehr lecker!!
    ich habe weder Puderzucker noch Süßstoff genommen und auch keine saure sahne...hatte ich nicht zu hause.
    ich fand ihn so sehr lecker.

    LG Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ela... das freut mich...viel Spaß weiterhin LG Simone

      Löschen
  2. Hallo Simone,
    der Reispuddung ist schnell zubereitet und schmeckt sehr lecker. Habe anstatt Puderzucker Vanillezucker genommen. 2 Teelöffel Reismehl waren zu wenig, Habe 2 Esslöffel für die richtige Konsistenz gebraucht.
    Dazu gab es Weintrauben, kann ihn mir im Sommer sehr gut mit Erdbeeren, aber auch mit allen anderen Früchten vorstellen.
    Eine tolle Idee..... vielen Dank und liebe Grüße
    rollina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rollina....ja ich finde ihn auch lecker...auch kalt mit Himbeeren :-) liebe Grüße und einen schönen Tag... Simone :-)

      Löschen
  3. Das ist ja der Hit - und dazu noch so pointsfreundlich! Tolle Alternative - Danke!

    Glg. Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Simone,
    danke für die schöne Anregung - ich hatte schon lange keinen Milchreis mehr.
    Nach dem Lesen der Kommentare habe ich auch 2 EL Milchreis genommen und etwas Van.-Zucker. Nach dem Abkühlen noch 2 EL Joghurt dazu und eine kleingeschnittene Nektarine - echt lecker...
    Mach weiter so, ich finde Deine Seite klasse.
    Lieben Gruß
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin....danke :-) du kannst natürlich auch 2 El nehmen,ich bin mit den 2 Tl ausgekommen..je nachdem wie dick man ihn haben möchte....Liebe Grüße Simone :-)

      Löschen