Samstag, 17. Januar 2015

Zupfkuchenmuffins





Hallo ihr Lieben...

ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende...lasst euch von diesem grauem Wetter eure gute Laune nicht vermiesen, backt euch ein paar Muffins und macht es euch auf der Couch gemütlich .
Vielleicht ein schönes Buch, ein leckerer Tee dazu :-)

Anders wie im Zupfkuchenrezept hier Rezept.... habe ich bei den Muffins Dinkelmehl genommen.
Ich find sie toll :-)

12 Stück

Für den Teig...

100g Dinkelmehl, 150 g Quark, 100 g Apfelmus, 2 Eier, 2 gestrichene  TL Backpulver, 1/2 Fl. Buttervanille, 3 Tl Backkakao und Süßstoff nach Bedarf.

2 Eiweiß mit wenig Salz steif schlagen, die restlichen Zutaten vermischen . Den Eischnee unterheben. Die Hälfte vom Teig in 12 Muffinsförmchen aufteilen.

Für die Quarkmasse

150 g Frischkäse, 100 g Quark ,1 Ei, 2 Tl Speisestärke, 2 Tl Zitronensaft, 3 Tl Puderzucker und Süßstoff nach Bedarf...

Die Quarkmasse auf die Muffins verteilen, den restlichen Teig darüber geben.

Bei 170 Grad 25 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit 1 Tl Puderzucker bestäuben.


 
 




                                                Meine Lieblingsrezepte der Saison....






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen