Samstag, 31. Januar 2015

Arme Ritter

 
 
 
 


Hallo ihr Lieben...

heute habe ich ein leckeres Rezept aus meiner Kindheit. Arme Ritter ist eine Süßspeise aus altbackenem Weißbrot oder Brötchen.


Für das Rezept
 
5 Scheiben Weißbrot, 250 ml Milch, 2 Eier, 1 Vanillezucker und 40 g Zucker

2 El Butter

Milch mit Eier und Zucker verquirlen. Die Weißbrotscheiben in die Eiermilch legen, kurz quellen lassen.

Die Butter oder Öl erhitzen, die Brotscheiben von beiden Seiten goldbraun braten.

Mit Zucker bestreut servieren.


Meine WW- Fans tauschen den Zucker gegen Süßstoff und nutzen nur wenig Öl zum Backen. Schmeckt auch wunderbar mit Haferflockenbrot.


Alles Liebe

Simi




 
 













Kommentare:

  1. Schaut toll aus, ein bischen wie French Toast oder?

    AntwortenLöschen
  2. Danke Manfred....ja es ist ähnlich... Frenchtoast kannte ich bisher nur herzhaft aus meinem Türkeiurlaub..... ich musste grade eben mal googln :-)

    AntwortenLöschen
  3. Grandios wird heute gemacht ! Schönen Sonntag gvlg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margit...das wünsche ich dir auch....LG Simi :-)

      Löschen