Donnerstag, 11. Dezember 2014

Saurer Gemüseeintopf





Hallo zusammen......

heut gibt´s ein Rezept ,welches ich schon als Kind gern mochte....sehr einfach, schnell gekocht. Man kann den Eintopf abends vorkochen, aufgewärmt ist er genau so lecker wie frisch .

Zutaten für 3 Personen

500 g Kartoffeln, 200 g Möhren, 150 g Lauch, 50 g Zwiebelwürfel, 3 Tl Olivenöl, ca. 3 El weißer Weinessig, Pfeffer, Salz, Kümmel und 600 ml Brühe, gehackte Petersilie, Schnittlauch und 1 Knoblauchzehe, wer´s mag.....ich mag sie nicht :-)

Kartoffel in Würfel, die Möhren in sehr dünne Stifte, den Lauch in Ringe schneiden. Die Zwiebelwürfel in Öl anbraten. Die Kartoffeln und das Gemüse zugeben. Einige Minuten brutzeln lassen, mit Pfeffer, Kümmel  und Salz würzen. Dann die Brühe zugießen. Bei schwacher Hitze ca. 20 köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Zuletzt mit Essig abschmecken und die Kräuter zugeben. Dazu passt sehr gut Putenkassler .



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen