Samstag, 6. Dezember 2014

Nikolausdessert






Zutaten für 6 Muffins

 25 g gemahlener Milchreis, 25 g Dinkelmehl, 75 g Joghurt, 50 g Apfelmus, 1 Ei, 1 TL Backpulver, 5 Tropfen Buttervanille, Zucker und /oder  Süßstoff nach Bedarf.
Granatapfelbeeren und 200 g Joghurtbombe oder Quark, Zimt

Das Eiweiß schnittfest schlagen, alle anderen Zutaten untermischen und den luftigen Teig in Muffinsformen füllen.

Bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Als Topping die gesüßte Joghurtbombe aufspritzen , mit Granatapfel garnieren und mit Zimt bestreuen.


 
 

 
 




Die Joghurtbombe findet ihr hier klick

Kommentare:

  1. Die Sache mit dem gemahlenen Milchreis klingt ja sehr interessant. Ich habe mal vor Jahren normalen Reis gemahlen und mir damit die elektrische Mühle ruiniert. Jetzt frage ich Dich mal, wie Du den Reis mählst oder gibt es ihn schon gemahlen zu kaufen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo....ich mahle Milchreis oder Risotto, sonst wäre es kein Sattmacher von WW mehr.....auch in einer elektrischen Kaffeemühle, bis jetzt hat sie alles super ausgehalten :-) Reismehl kann man aber auch kaufen.... Liebe Grüße Simone

      Löschen