Donnerstag, 20. November 2014

Oreo - Dessert








Time for Coffee :-)


Ein Oreo- Keks " Original " hat ja bekanntlich kaum pp :-) also können wir uns ab und zu auch zwei Stück gönnen.Bevor man sie aber mit einem Happen in den Mund steckt, geben wir sie lieber in ein Glas mit Joghurtbombe.....und schon haben wir ein  WW- Traumdessert :-)

120 g selbstgemachten Frischkäse oder 50 g Quark und 50 g Joghurt mit 1 Tl Zucker vermischen. Zwei Oreokekse zerhacken, dabei eine Hälfte vom Doppelkeks  als Deko aufheben. In ein Glas füllen, eine Weile kalt stellen und genießen :-)

Und wenn ihr gerade mal nicht auf einem Abnehmtripp seit, nehmt ihr 70 g geschlagene Sahne und 50 g Mascarpone....man muss sich auch mal etwas gönnen :-)


 
 

 
 
Habt alle einen schönen Tag :-)

Kommentare:

  1. Supi klasse das liebt meine Tochter :)
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja Margit...es ist sehr lecker für wenig pp :-) LG Simi

      Löschen
  2. Das würde den Meinen sofort schmecken!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. wowww, das ist ja megga lecker ... den gibs jetzt öfter. ist schnell gemacht ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. finde ich auch...für wenige pp ein super Dessert...das kann sich jeder WW - ler ab und zu leisten ;-)

      Löschen
  4. Hallo Simone,
    ich finde das Oreo-Dessert sehr lecker, meine Männer waren nicht so begeistert. Es ist schnell gemacht und wenn man Heißhunger auf etwas Süsses hat, so ist es eine super Alternative.
    Ein Tipp : den einzelnen Keks erst vor dem Servieren zur Deko draufgeben, ansonsten weicht er durch.
    Eine schöne Woche
    rollina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rollina...meinem Mann hat es geschmeckt..meine Söhne bekommens demnächst zum probieren,wenn sie zu Besuch kommen....gut dass du es sagst,stimmt,der obere weicht durch...die unteren mag ich auch vermatscht...mir hat es sehr gut geschmeckt... :-) Liebe Grüße und auch dir eine schöne Woche.... Simone

      Löschen
  5. Hallo Simone-für den süßen Hunger zwischendurch eine tolle Alternative. Ist für heute auch nochmal in Planung-nur werde ich das Dessert dieses mal in die Eismaschine geben. Mal sehen ob es klappt und immer noch so gut schmeckt...
    Eine schöne Adventszeit wünsche ich Dir-Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Petra.....das klingt auch sehr lecker....Oreo als Eis :-) viel Spaß beim Ausprobieren...ich wünsche dir auch eine schöne Adventszeit....Liebe Grüße Simone

      Löschen