Samstag, 25. Oktober 2014

Schneller Apfelkuchen



Hallo ihr Lieben....

Ich habe ein tolles Rezept ausprobiert. Manche nennen ihn Apfelpizza oder  Flämmchen und bei mir heißt er "Schneller Apfelkuchen", einfach weil er sehr schnell geht. :-)

1 Portion....

4 El selbstgemahlenes Mehl mit 4 El Wasser vermischen.... ein Blech mit etwas Öl einpinseln, den Teig darauf geben und mit feuchten Fingern einen dünnen Fladen formen...
1 El Apfelmus mit 1 El Quark mischen, auf den Boden streichen und mit einem, in dünne Scheiben geschnittenen, Apfel fächerförmig belegen.

Im Ofen bei 200 Grad ca. 15 min backen...herausnehmen, mit Zimt und 1 Tl Zucker betreuen und warm essen.....ein Genuss :-)



 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

 
 
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.... :-)
 




Kommentare:

  1. Jammjamm so ein Apfelkuchen geht immer.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Julia...das wünsche ich dir auch :-)

      Löschen
  2. Hallo Simone,
    der Kuchen ist wirklich schnell gemacht und schmeckt....... bei deinen leckeren Rezepten weiß ich oft gar nicht, was ich zuerst ausprobieren soll :-)
    LG
    rollina

    AntwortenLöschen
  3. Vielen lieben Dank für dieses wunderbare Rezept :) ich habe noch etwas Rumaroma in die Quarkapfelmusmasse gegeben und ein paar Rosinen obendrauf himmlisch :) :)

    AntwortenLöschen